Skip to main content

Drucker wird nicht erkannt – Problemlösung

Drucker wird nicht erkannt – Daran kann es es liegen!

Die meisten dürften das Problem kennen: nach stundenlangem Arbeiten am PC möchte man nun endlich seine fertiggestellten Dokumente ausdrucken, klickt wie gewohnt auf den Button zum Drucken und nichts passiert, denn der Drucker wird nicht erkannt. Oder noch viel schlimmer: Sie müssen in Eile schnell ein wichtiges Dokument drucken und der Drucker streikt! Eine der häufigsten Fehlerquellen ist, dass der Drucker schlicht und einfach nicht erkannt wird. Grade unter Windows kommt es häufig zu Druckerproblemen, welche viele verschiedene Ursachen haben können. Im folgenden zeigen wir Ihnen die Lösungen für die häufigst auftretenden Probleme.

Die häufigsten Probleme:Drucker wird nicht erkannt


Drucker wird unter WLAN-Verbindung nicht erkannt

Eine drahtlose Verbindung ist praktisch, aber nie so stabil als eine Kabelverbindung. Daher kann es häufig zu Problemen mit dem drahtlosen Drucken kommen. Gehen Sie folgende Schritte durch um das Problem zu lösen:

  • Vergewissern Sie sich, dass ihr WLAN eingeschaltet und funktionstüchtig ist. Rufen Sie dafür, beispielsweise mit dem Handy oder Laptop, eine Seite auf um die Verbindung zu überprüfen.
  • Stellen Sie sicher, dass die WLAN LED sowohl an ihrem Router oder Modem, als auch an ihrem Drucker durchgängig leuchtet und nicht blinkt.
  • Sollte Ihr WLAN nicht funktionieren, oder die LED blinken, trennen Sie ihren Router oder das Modem kurzzeitig vom Strom und starten es neu.
  • Rufen Sie die Systemsteuerung ihres Computers auf und überprüfen ob ihr Gerät unter „Drucker und Faxgeräte“ aufgelistet ist.
  • Setzen Sie mittels eines Rechtsklicks auf das Symbol ihres Druckers die Druckereinstellungen zurück.
  • Anschließend führen Sie den WLAN-Assistenten auf ihrem Drucker aus und verbinden sich erneut mit dem Internet. Gegebenenfalls müssen Sie ihr Passwort neu eingeben.
  • Sollten die oben genannten Schritte nicht helfen empfehlen wir den Drucker auf Werkseinstellungen zurückzusetzen

Drucker wird nicht erkannt (USB)

Nahezu alle Drucker können mittels eines einfachen USB Kabels an den Computer oder Laptop angeschlossen werden. Der Vorteil ist die extrem stabile und einfache Verbindung zwischen den Geräten. Allerdings ist die Bewegungsfreiheit stark eingeschränkt. Sollten Sie Probleme bei der Verbindung mittels eines USB Kabels haben befolgen Sie folgende Schritte:

  • Überprüfen Sie zunächst ob Ihr Drucker eingeschaltet und druck bereit ist.
  • Stellen Sie sicher, dass das USB Kabel richtig in die beiden Geräte eingesteckt ist.
  • Versuchen Sie das Kabel an einen anderen Computer anzuschließen, um ihren Computer als Fehlerquelle auszuschließen. Sollten hier auch Probleme vorliegen, liegt der Fehler am Kabel oder Drucker und nicht an Ihrem Computer.
  • Testen Sie ein anderes USB Kabel. Falls dieses auch nicht funktioniert besteht ein Problem beim Drucker.
  • Tipp: Sollten sie einen USB Hub verwenden, schließen Sie ihren Drucker nicht über den Hub, sondern direkt an den USB-Anschluss des PCs an.

Veralteter Druckertreiber

Oft liegt das Problem nicht an der Verbindung zwischen Computer und Drucker, sondern an einem veraltetem, oder falschem Druckertreiber. Folgende Fehlermeldungen lassen auf einen falschen oder veralteten Druckertreiber schließen:

  • Fehler 41
  • Fehler 43
  • Fehlende/falsche/korrupte Treiber
  • Der Treiber wurde nicht richtig installiert, der Vorgang kann nicht abgeschlossen werden.

Sollte einer der oben genannten Fehlercodes auftreten empfehlen wir einen ggf. bereits installierten Druckertreiber zunächst zu deinstallieren. Gehen Sie dabei wie folgt vor:

  • Geben Sie in die Suchleiste unter Start Druckerverwaltung“ ein
  • Wählen Sie innerhalb der Druckerverwaltung „Benutzerdefinierte Filter“ und anschließend „Alle Treiber“
  • Hier können Sie alle Treiber entfernen, welche Sie nicht mehr benötigen oder Probleme aufweisen
  • Klicken Sie hierzu mit einem Rechtsklick auf den jeweiligen Treiber und wählen Sie „Treiber deinstallieren“

Nachdem Sie ihren alten Treiber erfolgreich deinstalliert haben besuchen Sie die Seite des jeweiligen Druckerherstellers und downloaden Sie den aktuellen Treiber. Im nachfolgenden haben wir die Druckertreiber der bekannten Hersteller aufgelistet, klicken Sie einfach auf den jeweiligen Link Ihres Herstellers und laden Sie den Treiber herunter.

Klicken Sie nach erfolgreichem Download auf den heruntergeladenen Treiber und folgen Sie den Anweisungen des Setup Clienten.


AirPrint Drucker wird nicht erkannt

Wer Geräte der Marke Apple besitzt wird auch sicherlich häufig die sogenannte „AirPrint“ Funktion nutzen. Hierdurch lässt sich ganz einfach kabellos der Drucker bedienen und ein Druckauftrag senden. Aber auch hierbei kann es zu Problemen kommen, welche in der Regel einfach mit folgenden Tipps behoben werden können:

  • Vergewissern Sie sich, dass ausreichend Tinte und Papier im Drucker vorhanden ist.
  • Das Handy und der Drucker müssen sich im selben WLAN Netzwerk befinden.
  • Stellen Sie sicher, dass der Drucker über Strom verfügt und eingeschaltet ist.
  • Schalten Sie den Drucker aus und anschließend wieder ein, um so das Problem zu beheben.
  • Überprüfen Sie, ob der Drucker Fehler oder andere Meldungen anzeigt, ziehen Sie hierzu die Bedienungsanleitung zurate.
  • Informieren Sie sich über verfügbare Firmware Updates und führen Sie diese ggf. durch.

Drucker wird nicht erkannt – Fazit

Wird der Drucker nicht erkannt kann dies viele verschiedene Ursachen haben. Doch dies ist kein Grund zum verzweifeln, denn viele davon können schnell und einfach behoben werden. Wir raten Ihnen zunächst immer die einfachsten Lösungen auszuprobieren, wie den Drucker ein- und auszuschalten, USB Kabel trennen und neu einstecken, den Computer neustarten oder den Druckertreiber aktualisieren. In vielen Fällen werden diese Schritte bereits zum Erfolg führen.

Sollten Sie das Problem nicht lösen können, empfehlen wir Ihnen sich an den Hersteller des Druckers zu wenden. Dieser kann Ihnen eine konkrete Hilfestellung bieten.

Jegliches Handeln erfolgt auf eigene Gefahr, wir von Mobiler Drucker24 übernehmen keine Haftung oder Gewährleistung bei Schäden jeglicher Art.